Risikobewertung einer verdeckten Arbeitnehmerüberlassung

Eine Überlassung von Arbeitnehmer:innen an Dritte ist ohne entsprechende Erlaubnis verboten und zieht Ordnungswidrigkeiten- und Strafverfahren nach sich. Selbst bei Bestehen einer Erlaubnis muss die Überlassung offen erfolgen, d. h. im Vertrag auch so bezeichnet werden. Häufig ist gemeinnützigen Einrichtungen und Vereinen gar nicht bewusst, dass ein abgeschlossener oder beabsichtigter Dienstleistungsvertrag illegal sein kann.

So helfen wir Ihnen

Wir helfen Ihnen dabei, das Risiko einer verdeckten und damit verbotenen Arbeitnehmerüberlassung zu vermeiden. Wir setzen bei der Vertragsgestaltung an und haben auch die letztendlich für die Bewertung entscheidende tatsächliche Handhabung in der Praxis im Blick. Im Fall einer Betriebsprüfung begleiten wir Sie kompetent und aktiv und dienen als Verhandlungspartner für die prüfenden Behörden. Wir vertreten die handelnden Organe im Ermittlungsverfahren und minimieren das Risiko eines empfindlichen Bußgeldes. Durch unsere Erfahrung und Expertise können wir häufig eine Einstellung des Verfahrens erreichen.

Immer bestens informiert mit den Newslettern von SCHOMERUS

Abonnieren
Steuerberatung und Rechtsberatung
Schomerus & Partner mbB
Steuerberater Rechtsanwälte
Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüfung
Hamburger Treuhand-Gesellschaft
Schomerus & Partner mbB
Wirtschaftsprüferungs-Gesellschaft
Standort Hamburg
Deichstraße 1
20459 Hamburg
Standort Berlin
Bülowstraße 66
10783 Berlin
Standort München
Möhlstraße 35
81675 München
Standort Stralsund
An den Bleichen 15
18435 Stralsund
Standort Düsseldorf
Königsallee 61
40215 Düsseldorf
Pixel