Beratung an der Schnittstelle von Arbeits- und Datenschutzrecht, Erstellung von Dokumenten, Mitarbeiterschulungen und Kommunikation mit Aufsichtsbehörden

Insbesondere im Rahmen von Beschäftigungsverhältnissen werden tagtäglich eine Vielzahl von personenbezogenen Daten verarbeitet. Zur Vermeidung von Bußgeldern sowie aus Reputationsgründen sind Arbeitgeber gut beraten, die relevanten datenschutzrechtlichen Vorschriften (insb. DSGVO und BDSG) stets zu beachten und dem Thema Beschäftigtendatenschutz ausreichend Aufmerksamkeit zu widmen.

So helfen wir Ihnen 

Wir beraten Sie zu sämtlichen rechtlichen Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Arbeits- und Datenschutzrecht. Dies umfasst neben der Prüfung der Rechtmäßigkeit konkreter Datenverarbeitungsvorgänge beispielsweise auch arbeitsvertragliche Regelungen zum Beschäftigtendatenschutz und den Umgang mit individuellen Auskunfts- und Löschungsansprüchen von Arbeitnehmer:innen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Erstellung von internen Datenschutzrichtlinien sowie Vertraulichkeits- und Einwilligungserklärungen. Weiterhin gehört die Sensibilisierung von Mitarbeiter:innen durch (Online-)Schulungen zu unserem Angebot. Auch bei der Kommunikation mit Aufsichtsbehörden sind wir Ihnen gern behilflich.

Immer bestens informiert mit den Newslettern von SCHOMERUS

Abonnieren
Steuerberatung und Rechtsberatung
Schomerus & Partner mbB
Steuerberater Rechtsanwälte
Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüfung
Hamburger Treuhand-Gesellschaft
Schomerus & Partner mbB
Wirtschaftsprüferungs-Gesellschaft
Standort Hamburg
Deichstraße 1
20459 Hamburg
Standort Berlin
Bülowstraße 66
10783 Berlin
Standort München
Möhlstraße 35
81675 München
Standort Stralsund
An den Bleichen 15
18435 Stralsund
Standort Düsseldorf
Königsallee 61
40215 Düsseldorf
Pixel