Entwurf und steuerliche Einordnung von Sponsoringverträgen und Entwicklung von Sponsoringkonzepten

Bei der Entwicklung von Sponsoringkonzepten ist es wichtig, auch die steuerlichen Auswirkungen zu berücksichtigen. Denn abhängig von der Gegenleistung der gemeinnützigen Organisation kann Sponsoring dem steuerfreien ideellen Bereich, der partiell steuerfreien Vermögensverwaltung oder dem steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb zugeordnet werden. Je nach Gestaltung kann die Steuerbelastung für die gemeinnützige Organisation daher sehr unterschiedlich ausfallen.

Eine Steuervermeidung muss aber nicht immer die beste Lösung sein, da Sponsoren häufig bereit sind, wesentlich höhere Unterstützungsleistungen anzubieten, wenn ihnen entsprechende Gegenleistungen angeboten werden.

So helfen wir Ihnen

Wir prüfen die steuerliche Einordnung Ihrer bestehenden Sponsoringverträge und helfen Ihnen Sponsoringverträge oder ein Sponsoringkonzept zu entwickeln. Dabei greifen wir auf umfassende Erfahrungen zurück.

Immer bestens informiert mit den Newslettern von SCHOMERUS

Abonnieren
Steuerberatung und Rechtsberatung
Schomerus & Partner mbB
Steuerberater Rechtsanwälte
Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüfung
Hamburger Treuhand-Gesellschaft
Schomerus & Partner mbB
Wirtschaftsprüferungs-Gesellschaft
Standort Hamburg
Deichstraße 1
20459 Hamburg
Standort Berlin
Bülowstraße 66
10783 Berlin
Standort München
Möhlstraße 35
81675 München
Standort Stralsund
An den Bleichen 15
18435 Stralsund
Standort Düsseldorf
Königsallee 61
40215 Düsseldorf
Pixel