Berechnung Vorsteuerschlüssel

Auch NPOs können sich die geleistete Vorsteuer „zurückholen“. Im Gegensatz zu gewerblichen Unternehmen teilt sich der Umfang von Vereinen oder Stiftungen jedoch oftmals in vier Sphären auf (ideeller Bereich, Vermögensverwaltung, Zweckbetrieb, wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb). Für Leistungen, die ausschließlich für den ideellen Bereich angeschafft werden oder ausschließlich im Zusammenhang mit steuerfreien Umsätzen stehen, ist ein Vorsteuerabzug ausgeschlossen.

In der Praxis ist eine sachgerechte Zuordnung der Vorsteuern in abzugsfähige und nichtabzugsfähige Anteile allerdings sehr aufwendig.

So helfen wir Ihnen

Wir helfen Ihnen, Vorsteuerbeträge den einzelnen Sphären richtig zuzuordnen (z. B. durch Einrichtung einer Kostenstellenrechnung), und unterstützen Sie bei der Frage nach einem geeigneten Aufteilungsschlüssel der Vorsteuern, wenn neben steuerpflichtigen Umsätzen auch steuerfreie Umsätze ausgeführt werden.

Immer bestens informiert mit den Newslettern von SCHOMERUS

Abonnieren
Steuerberatung und Rechtsberatung
Schomerus & Partner mbB
Steuerberater Rechtsanwälte
Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüfung
Hamburger Treuhand-Gesellschaft
Schomerus & Partner mbB
Wirtschaftsprüferungs-Gesellschaft
Standort Hamburg
Deichstraße 1
20459 Hamburg
Standort Berlin
Bülowstraße 66
10783 Berlin
Standort München
Möhlstraße 35
81675 München
Standort Stralsund
An den Bleichen 15
18435 Stralsund
Standort Düsseldorf
Königsallee 61
40215 Düsseldorf
Pixel